Am 15. Juli 2010 haben sich die Sport-Leistungskurse der beiden Gymnasien in den frühen Morgenstunden auf dem Parkplatz des Valentin-Heider-Gymnasiums getroffen.

Mit neu gedruckten T-Shirts sollte es mit dem Bus nach Marktoberdorf gehen, um an einem Volleyballturnier teilzunehmen. Nach ein bis zwei Stunden Fahrt und kurzer Suche nach der Halle, konnten wir mit dem Einspielen anfangen. Jungen und Mädchen spielten getrennt, in jeweils zwei Gruppen. Nach erfolglosen, aber auch erfolgreichen Spielen erreichte das Valentin-Heider-Gymnasium mit den Mädchen den 7. Platz und die Jungen den 5. Platz.    Alles in Allem war es ein lustiger, anstrengender und erfolgreicher Tag, bei dem wir viel Erfahrung für das bevorstehende Jahr sammeln konnten.

Bild