„Wie funktioniert das eigentlich mit der Weltpolitik?“

Acht Mannschaften vom VHG haben am Wohltätigkeitslauf teilgenommen, wobei vom Rotary-Club jeweils ein Sponsor mit 500€ pro Team gefunden wurde. Von diesem Geld haben die Kinder in ihrem Team jeweils 100€ für die Schule erlaufen und der Rest geht an die Stiftung.

Der LK Kunst (K13) hat hat bei einem Wttbewerb, der parallel zur Ausstellung Lithografie im Kornhausmuseum in Weiler durchgeführt wurde, drei Preise für eingereichte Monotypien gewonnen.

Am Montag, 28. September wurden am Valentin-Heider-Gymnasium zwei Trinkwasserspender eingeweiht. Sie befinden sich in der Aula und im Obergeschoss der Schule.