Am 16.03.2012 machten sich zehn Schülerinnen und Schüler des VHG, eine Schülerin des Bodensee-Gymnasiums und Herr Boxdörfer auf einen langen Weg, um in vielen Zug- und noch wesentlich mehr Flugstunden von Lindau nach Frankfurt und von dort über Abu Dhabi und Sydney nach Adelaide zu kommen.

15 Schüler sollten sich der Organisation des Aufenthalts der YOUNG AMERICANS widmen.

14 Schülerinnen und Schüler des Mittel- und Oberstufenchores, Nico Hilebrand-Thorbecke als Ehemaliger, Frau Kunstmann als Ehemalige und Frau Thorbecke machten sich mit ihrer Chorleiterin in den letzten Schultagen im Juli auf den Weg nach Turin, um Teil eines gigantischen Internationalen Jugendchorfestivals mit über 4000 Teilnehmern zu werden.

Endlich ist es soweit! Das VHG darf sich nun offiziell „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nennen.

Vom 7. bis 21. April 2012 sind 13 Schülerinnen und vier Schüler der 10. Klassen in Begleitung von Herrn Fander und Frau C. Schmid für zwei Wochen ins Reich der Mitte gereist.

und so soll untenstehender Teaser ein bisschen widerspiegeln, was uns im Seminar "Kanal MultiKulti" anderthalb Jahre lang beschäftigt hat: