Inklusion durch Sport – das haben sich die vier Q11-Schülerinnen Luisa Greisinger, Lara Festini Brosa, Anne Bumiller und Elena Zoller im Rahmen des P-Seminars zur Aufgabe gemacht.

„Einbeziehen von Teilen in und zu einem Ganzen“ ist das erste Suchergebnis, wenn man den Begriff „Inklusion“ googelt. Bei unseren ersten Seminarsitzungen stand so also die Frage im Mittelpunkt, welchen Teil wir nun bei unserem Projekt ins Ganze einbeziehen wollen.
„Es gibt keinen Menschen auf der Welt, von dem man nicht etwas lernen könnte.“ Dieses Zitat von Albert Schweitzer soll als Leitbild über der pädagogischen Arbeit an Förderschulen stehen und hat  uns letztendlich auf die Idee gebracht unser Projekt in Zusammenarbeit mit der Antonio-Huber-Schule in Lindenberg durchzuführen.
Und es war verblüffend – wir konnten bei unserem inklusiven Wandertag tatsächlich auch viel von den Jugendlichen aus Lindenberg lernen.
Als Ausflugsziel hatten wir uns für den 28.05.2014, ganz nach unserem Motto „Inklusion durch Sport“, Immenstaad ausgesucht. Beim Geocaching übten wir uns in drei Gruppen als Schatzjäger und lösten, nachdem wir viele spannenden Aufgaben überwunden hatten, tatsächlich das Geheimnis um den Schatz von Immenstaad.
„Wir kannten uns vorher nicht“, sagte Elena einer Journalistin aus Immenstaad, „aber wir haben gut zusammengearbeitet und uns dabei kennengelernt.“
Und tatsächlich fand schon während des Geocachings reger Austausch statt, wir konnten alle voneinander lernen.
Um dann aber noch wirklich sportlich aktiv zu werden, war unser nächstes Ziel der Abenteuerpark ganz in der Nähe. Beim Klettern in gemischten Teams brach dann auch das letzte Eis.
Den Jugendlichen aus Lindenberg war die Begeisterung wirklich ins Gesicht geschrieben und wir haben unser Ziel erreicht, uns und der Klasse der Antonio-Huber-Schule einen ereignisreichen, lehrreichen und vor allem auch schönen Wandertag zu ermöglichen.
Anne Bumiller, Luisa Greisinger (Q11)
Projektleiterinnen: Lara Festini Brosa, Elena Zoller, Luisa Greisinger und Anne Bumiller mit Frau Kröll

Klettertag

Kletterpark