SCHÜLEREXPERIMENTE

Durch schüleraktivierende Arbeitsformen und selbstständiges Experimentieren werden neben den fachlichen Kompetenzen auch die Teamfähigkeit und das soziale Miteinander gefördert.
Daher legt die Fachschaft Physik großen Wert auf den Einsatz vieler Schülerexperimente im Unterricht.
Unterstützt wird dieses Anliegen z.B. durch ganztägige Exkursionen in Jahrgangsstufe 7 zum Technorama in Winterthur und zur Wissenswerkstatt nach Friedrichshafen, wo die Schüler selbst experimentieren dürfen und z.B. eine Alarmanlage bauen können.

 

 NÜTZLICHE LINKS

WETTBEWERBE