Aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken sind unsere Streitschlichter: eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 6 bis 12, die sich für die Atmosphäre in unserer Schule engagieren. Wiederholt gehen sie in Klassen, zu Elternversammlungen und sonstigen Veranstaltungen, um die Vorgehensweise und das Ziel bei einer Streitschlichtung bekannt zu machen. Das Angebot der Unterstützung im Streitfall wird in der Zwischenzeit rege in Anspruch genommen – viele Schülerinnen und Schüler erkennen, dass es für alle Beteiligten sinnvoll und angenehm ist, eine dauerhafte respektvolle Umgangsweise miteinander zu pflegen und schwelende Konflikte beizulegen.
Auch im Kollegium wird das Angebot der Schüler unterstützt und im Streitfall werden die Betroffenen an die Schlichter verwiesen. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen, der Großteil der Konflikte konnte bisher zur Zufriedenheit aller Beteiligten gelöst werden.
Allen Streitschlichtern danken wir an dieser Stelle für ihr großes und unermüdliches Engagement.