Fächerangebot

Die Schwerpunkte des Fächerangebotes liegen traditionell bei den Erfordernissen unserer Zeit.

  • Fremdsprachen: Englisch, Latein, Französisch, Spanisch
  • Sozialkompetenz: Sozialkunde, Sozialpraktische Grundbildung
  • Wirtschaftskompetenz: Wirtschaft u. Recht, Wirtschaftsinformatik

Ausbildungsrichtungen

  • Sprachliches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit der Sprachenfolge (E, L, F)* bzw. E, L, Sp und E, F, Sp.
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium für Jungen und Mädchen mit den Sprachenfolgen E, L oder E, F.

Wenn eine spätbeginnende Fremdsprache ab der 11. Jahrgangsstufe gewählt wird, ist auch bei zwei Sprachen Unterricht in Spanisch möglich.

 

* Diese Reihenfolge hat sich in den vergangenen drei Jahren auf Grund der zu geringen Anzahl der Schüler, die Französisch als dritte Fremdsprache wählen wollten, nicht mehr ergeben. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass sich diese Möglichkeit der Fremdsprachenabfolge bei einer ausreichenden Anzahl von Französischlernern wieder ergibt.