Liebe Leserin, lieber Leser,

Leitbildwas Sie hier vor Augen haben, ist das Leitbild unserer Schule, mit dem Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer Grundlage und Ziel unseres Handelns öffentlich machen wollen.
Valentin Heider - der Namensgeber unserer Schule - steht für eine fest verwurzelte Tradition unserer Stadt, an die wir anknüpfen wollen. Es ist die Tradition der Freiheit, der Selbstbestimmung und der Toleranz.
Valentin Heider, allen bekannt als Vater des Lindauer Kinderfestes, hat durch sein Selbstbewusstsein, seine Beharrlichkeit und sein Verhandlungsgeschick auf dem Westfälischen Friedenskongress nach dem Dreißigjährigen Krieg erreicht, dass Lindau eine freie, sich selbst verwaltende Reichsstadt blieb. Mehr noch: Es gelang ihm, die religiöse Gleichberechtigung, die Toleranz zwischen Katholiken und Protestanten in den Reichsstädten zu verteidigen.
Die Schule ist dem ständigen Strom gesellschaftlicher Veränderungen ausgesetzt, sie kann sich in diesem Strom treiben lassen, aber auch Weg und Ziel selber bestimmen. Das wollen wir tun, soweit es in unserer Macht steht. Ein Leitbild ist mehr als die Beschreibung der Schulwirklichkeit, es enthält darüber hinaus unsere Ziele und die möglichen Wege zu ihrer Verwirklichung.
Wir legen großen Wert auf eine Erziehung, die von der Würde und der Gleichwertigkeit jedes Menschen bestimmt ist und die auf Selbstständigkeit, Kreativität und Verantwortungsbereitschaft zielt. Gemeint ist damit die Verantwortung gegenüber sich selbst, den Mitmenschen, der Gesellschaft und der Natur.
Wir möchten dazu beitragen, dass die jungen Menschen zu Persönlichkeiten heranwachsen, die den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht werden und gleichzeitig zu einem eigenständigen und kritischen Urteil fähig sind. Deswegen wollen wir auch Werte und Normen an unsere Schülerinnen und Schüler weitergeben, die ein friedliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft ermöglichen. Diese Werte und Normen stammen aus der philosophischen und religiösen Überlieferung Europas, aus der heraus sich Menschenwürde, Menschenrechte und Demokratie als grundlegende Ideen auch unseres Staates entwickelt haben.